06 81 / 677 02 info@dav-saarbruecken.de

2020 Einverständniserklärung univ.

Kurz und knapp kommen hier mal unsere geplanten Aktivitäten, wir freuen uns auf schöne Erlebnisse!

Mittwoch, 19.Februar.: Kletterzentrum Darmstadt Leitung: Stefan Hafner
Wochenende 25/26. April: Kletterfahrt nach Kirn, 1 x Ü. im Zelt Leitung: Stefan Hafner
Fronleichnam in der Pfalz: 10 – 14. Juni Leitung: Wolfgang Gebhardt
Wochenende 27./28. Juni: Kletterfahrt nach Kirn, 1 x Ü. im Zelt Leitung: Stefan Hafner
19. – 25. Juli: Bergwoche des JASS in der JUBI Hindelang Infos findet ihr in der separaten Ausschreibung auf der Homepage und im Mitteilungsheft, Leitung vor Ort: Dirk Wagenhals
08. – 13. August: Sommersektionsfahrt zur Saarbrücker Hütte Anmeldung über die Geschäftsstelle, Infos auf der Homepage und im Mitteilungsheft
Wochenende 29./30. August: Kletterfahrt Mayen, 1 x Ü. Campingplatz Leitung, Anmeldung: Louise Betz, Infos siehe Homepage und Mitteilungsheft
6. September: Kletterfahrt Kirn (Ausweichtermin 13.09.) Leitung: Stefan Hafner
Die Termine für die Umweltbaustellen der Landesjugendleitung folgen schnellstmöglich!

Wer darf mit:
Kinder ab 10, die ohne Eltern losziehen können/dürfen und ältere Jugendmitglieder. Klettererfahrung schadet nicht, wenn gefordert, steht das bei den Touren dabei. Vorhandenes Material mitbringen!
In der Pfalz sind uns an Fronleichnam auch Erwachsene willkommen, die unseren Quatsch am Fels und am Lagerfeuer mitmachen, sonst bleiben wir gerne unter uns!
Was kost´ das nu´?
Die Eintagestouren sind für Jugendmitglieder ASS und Bergfreunde kostenfrei inklusive Imbiss, bei Wochenendtouren mit Übernachtung fallen ggf. Gebühren für´n Campingplatz an.
Sonst ist das den einzelnen Ausschreibungen zu entnehmen!
Wie geht´n dat?
Anmeldung für Tages- und Wochenendfahrten bis spätestens 14 Tage vorher verbindlich wegens Fahrgemeinschaften und evtl. Ausleihe von´m Bus jeweils an den Fahrtenleiter.
Anmeldung für die JUBI-Tour, Fronleichnam und die Sektionsfahrt: siehe die gesonderten Ausschreibungen!
Die Anmeldung für die JUBI-Tour ist verbindlich, bei Absage nach dem Anmeldeschluss fallen –Stornogebühren an, wenn der Platz nicht neu vergeben werden kann.
Formalidäden:
Zu jeder Fahrt muss jeweils eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten vorliegen, bitte nicht pauschal ausfüllen, sondern für jede einzelne Fahrt.
Wetter / wenn´s räänt:
Wen kein Ausweichtermin genannt ist, findet als Ersatz für die Kletterfahrten eine Tour zu einer Kletter- oder Boulderhalle in kürzerer Entfernung statt.